Erfahrung durch Praxisbezug

Hast du dich je gefragt, was du mit der richtigen Schülerprojekt erreichen könntest? Hier in der Schülerfirma kann sich dein Potenzial frei entfalten und sich  weiterentwickeln.

Schülergenossenschaft der Europaschule Storkow

Ziele

Unsere Ziele

Die Schüler-Genossenschaft ist ein pädagogisches Projekt der Europaschule Storkow.  Es ist Anliegen des Projektes, dass die Schülerinnen und Schüler praktisch in realitätsnahen wirtschaftlichen Zusammenhängen Kompetenzen für die erfolgreiche Bewältigung des Überganges von der Schule in den Beruf wie Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit entwickeln und anwenden.
 
Schlüsselkompetenzen entwickeln

  • Kenntnisse über reale wirtschaftliche Zusammenhänge und die Funktions- 
  • und Arbeitsweise von Unternehmen vermitteln;
  • Schüler/innen animieren
  • kundenorientiert und kostenbewusst zu planen, zu organisieren, zu entscheiden;
  • kaufmännische Probleme zu erkennen und zu lösen;
  • soziale Probleme zu erkennen und zu lösen;
  • Regeln für die Zusammenarbeit aufzustellen und einzuhalten;
  • Verantwortung für übertragene Aufgaben gegenüber dem Team und sich selbst zu übernehmen;
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zu entwickeln;
  • Kompromisse einzugehen.


Schul- und Lernmotivation steigern

  • Die Ergebnisse sind greifbar und ermöglichen ein starkes Erleben der Selbstwirksamkeit


Praxisnahe Berufsorientierung ermöglichen

  • Schülerinnen und Schüler erschließen über die Mitarbeit in Schülerfirmen konkrete betriebliche Aufgabenfelder, erproben wirtschaftliches Denken und Handeln und lernen ihre eigenen Stärken und Schwächen kennen. Diese Erfahrungen helfen ihnen dabei, bestimmte Berufsbilder anschließend als mehr oder weniger passend zu bewerten. 

Geschichte

Unsere Geschichte

Die Idee einer Schülerfirma ist in enger Kooperation zwischen Schule und Schulsozialarbeit entstanden. In der Anfangszeit des Praxislernens standen nicht immer genügend Praxisplätze zu Verfügung. Es sollte eine Möglichkeit gefunden werden Praxisplätze in der Schule anzubieten. Um nicht irgend etwas zu machen, suchten wir nach einen Projekt, was den Schüler eine konkrete und interessante Aufgabenstellung bietet. Im Kooperation mit "Business auf Räder" entwickelten wir eine Ladesäule für E-Bikes. Mit diesem konkreten Projekt hatten wir eine anspruchsvolle Aufgabe, um mit den Schülern am Praxistag zusammenzuarbeiten. In den folgenden Jahren erweiterten wir unsere Angebote um eine Ladenbank, Catering, spezielle Angebote, Schulkutter und Hafenbar.

Was zeichnet uns aus?

Kundenorientiert

Unsere Arbeit beruht darauf, unsere Kunden mit ihren speziellen Wünschen zu bedienen. Dazu stehen wir: garantiert.

Unser Versprechen

"Geht nicht" gibst nicht. (Siehe Spalte rechts :) )

Unser Projekte

Wir finden außergewöhnliche Projekte cool und sehen sie als Herausforderung für unser Kreativität und unser Potenzial. 
Bei uns darf aber auch mal was schiefgehen. :)

Teamarbeit

John Donne hat mal gesagt: "Niemand ist eine Insel". Wir bei der Schülerfirma-Storkow wissen, dass super Ergebnisse nur im Team erreicht werden können. Unser Unternehmen wurde nicht von einer Person alleine, sondern in Zusammenarbeit von mehreren Schülern aufgebaut. Jeder einzelne für sich ist ein Experte auf seinem Gebiet, so können wir Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen.